UA-54988810-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Ernährungstherapie

Schwerpunkte

  • Alltagsbewältigung
  • psychosomatische Erkrankungen
  • Essstörungen
  • Gewichtsprobleme
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane
  • Lebensmittel-Unverträglichkeiten 

Die Ernährungstherapie ist eine freiwillige Leistung der gesetzlichen Krankenkassen

(§43  SGB V, ergänzende Leistungen zur Rehabilitation, die Empfehlung fällt für den Arzt nicht unter die Budgetierung!)

Sie bekommen in der Regel die Kosten anteilig von Ihrer Krankenkasse erstattet. 
Bitte informieren Sie sich hier.

 

Kostenlos ist die Ernährungstherapie für Menschen mit einem Pflegegrad bzw. für ihre Angehörige.

Diese Leistung erfragen Sie bitte bei der Diakoniestation Aidlingen e.V.

Alle Krankenkassen erstatten hier die Kosten im vollen Umfang.

 

Ich bilde mich regelmäßig fort und werde auch regelmäßig von unabhängigen Instituten geprüft und immer wieder neu zertifiziert.

Ihre Krankenkasse findet den aktuellen Nachweis unter www.vfed.de

Dieser Qualifikationsnachweis bedeutet, dass Sie meist die Kosten der Therapie anteilig oder in vollem Umfang erstattet bekommen.

Dazu drucken Sie sich bitte den Kostenvoranschlag und das Formular "Ärztliche Empfehlung" aus und schicken es zu Ihrer Krankenkasse vorab zur Klärung.

 

 WICHTIG:                                         

 Ich unterliege grundsätzlich der Schweigepflicht

 

 Impressum und Datenschutz